Zum Inhalt

Zur Navigation

Ohrerkrankungen



Ohrerkrankungen bei Hunden

Ohrentzündungen kommen bei Hunden häufig vor – meistens handelt es sich um Infektionen (Bakterien, Hefepilze), denen verschiedenste Ursachen zugrunde liegen können (Allergie, Schilddrüsenerkrankung, Tumore).

Auffällig sind die Hunde, weil sie den Kopf schütteln oder am Ohr kratzen, meist fällt auch ein schlechter Geruch auf, nicht selten sind die Ohren sehr schmerzhaft.

Ohrerkrankungen bei Katzen

Bei Katzen kommen Ohrentzündungen seltener vor, wenn doch, handelt es sich meistens um einen Befall mit Ohrmilben oder um Tumore im Ohr.

Lassen Sie die Ohren Ihres Hundes oder Ihrer Katze untersuchen - bei Dr. Taglinger in Nußdorf, Salzburg-Land!


Kontakt

Taglinger Karin Dr - Fachtierärztin f Dermatologie

Weitwörth 1
5151 Nußdorf am Haunsberg

Telefon +43 676 3576933

%6B%61%72%69%6E%74%61%67%40%79%61%68%6F%6F%2E%64%65